Praktikumsstelle terrestrische Biodiversität beim WWF Schweiz
(80-100%)

WWF Schweiz
Ihnen gefällt dieses Inserat? Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und sind informiert über Job-Angebote und News! Hier anmelden!

Im WWF Schweiz setzen sich 220 Mitarbeitende und über 3000 Freiwillige für Natur- und Umweltschutz ein. Sie arbeiten für das Ziel des WWF, die biologische Vielfalt zu erhalten, unsere Ressourcen nachhaltig zu nutzen und einen ökologischen Lebensstil zu fördern.
Als grösste Schweizer Umweltorganisation und als wichtiger Teil des weltumspannenden WWF-Netzwerks bieten wir Hochschul- und Fachhochschulabgängern die Möglichkeit an, ihr im Studium erworbenes Wissen in die Praxis umzusetzen.

Ab Mitte August 2017 oder nach Vereinbarung haben wir folgende Praktikumsstelle neu zu besetzen: Praktikumsstelle terrestrische Biodiversität

Das Praktikum bietet die Möglichkeit, die Arbeit des WWF Schweiz bei der Erhaltung der Biodiversität in der Schweiz zu unterstützen. Im Wesentlichen geht es um die Erstellung einer Publikation zur Lebensraumvernetzung in der Schweiz, die Erarbeitung und Aufbereitung von konkreten Naturschutzprojekten im Alpenraum und die Unterstützung und Vorbereitung von Kommunikationsprojekten im Bereich Grossraubtiere. Mit Deinem Einsatz hilfst Du mit, die Biodiversität in der Schweiz zu schützen und erhältst einen Einblick in die Arbeit des WWF.

Folgende Tätigkeiten stehen während des Zivildienst- oder Praktikumseinsatzes im Vordergrund:

  • Mitarbeit bei einem Projekt zur Lebensraum Vernetzung in der ganzen Schweiz
  • Entwicklung und Erfassung von Naturschutzprojekten in den Alpen in einer Projektdatenbank
  • Recherche und Aufarbeitung von Argumentarien und Informationen zu Wildtieren
  • Unterstützung in weiteren Projekten der terrestrischen Biodiversität

Anforderungen

  • Umwelt- oder naturwissenschaftliche Ausbildung (Universität oder Fachhochschule)
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sprachliche Gewandtheit in Wort und Schrift (d, f, ev. i)
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Offene, teamfähige und engagierte Person, die bereit ist, Verantwortung zu übernehmen

Bewerbungsunterlagen mit dem Stichwort terrestrische Biodiversität bitte ausschliesslich per E-Mail an Holger Spiegel via joblink@wwf.ch. Die Interviews finden voraussichtlich am 28. Juli 2017 in Zürich statt.

Eintritt
14. August 2017
Firma
WWF Schweiz
Hohlstrasse 110, 8010 Zürich
Kontakt
Holger Spiegel
Bewerbung
bis 16. Juli 2017

Zum Stelleninserat