Praktikum «Wiesland und Wald» 80–100%

Pro Natura
Ihnen gefällt dieses Inserat? Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und sind informiert über Job-Angebote und News! Hier anmelden!

Was sind Ihre Aufgaben?
Gestaffelte Mahd, flexible Schnittzeitpunkte und abwechselnde Weideregime haben das Potenzial, im Offenland eine grosse Vielfalt an Lebensräumen zu schaffen. Die heutige Offenlandnutzung ist trotz diesen Möglichkeiten eher eintönig. Pro Natura möchte dazu beitragen, die Vielfalt der Nutzungen und der Lebensräume zu Gunsten der Biodiversität zu erhöhen.

Pro Natura betreut zahlreiche Naturwaldreservate, in denen sich die Natur frei entwickeln kann. Immer wieder kommt es vor, dass Borkenkäfer in einem solchen Reservat Fichten befallen. Das löst Diskussionen mit benachbarten Waldbesitzern und Revierförstern aus. Pro Natura will hier Grundlagen für sachliche und zielorientierte Lösungen schaffen.

In diesem Praktikum tragen Sie das aktuelle Wissen über die beiden Brennpunkte Frühschnitt/Frühweide und Borkenkäfer in Naturwaldreservaten zusammen und analysieren diese Themen. Eine mündliche Umfrage bei den jeweiligen Fachexperten zu Fallbeispielen rundet die Recherche ab. Sie erarbeiten aus diesen Informationen Handlungsempfehlungen und Entscheidungskriterien für die wichtigen Player.

Eintritt
1. August 2018
Firma
Pro Natura
Dornacherstrasse 192, 4053 Basel
Kontakt
Monika Wernli
Tel. 061 317 91 48
Bewerbung
bis 28. Mai 2018

Zum Stelleninserat