Praktikum UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch (Bildung) 100%

UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch

Imposante Bergketten, naturbelassene Täler und das grösste zusammenhängende vergletscherte Gebiet der Alpen: Das UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch umfasst mit einer Fläche von 824 km2 nahezu die gesamten Berner Hochalpen mit ihren monumentalen Felsmassiven auf dem Gebiet der Kantone Bern und Wallis. Im Herbst 2016 hat mit dem World Nature Forum (WNF) das Besucher-, Studien- und Kongresszentrum des UNESCO-Welterbes Jungfrau-Aletsch seine Türen geöffnet. In der interaktiven Ausstellung erleben die Besucher das Welterbe mit allen Sinnen und tauchen in die spannende und vielseitige Welt der Alpen ein.

Aufgaben

  • Unterstützung der Projektleiter und Mitarbeit bei verschiedenen Projekten (u.a. Bildungsprojekt AlpenLernen, Arten- und Lebensraumförderung, Forschung usw.)
  • Mitarbeit im World Nature Forum (Führungen; Begleitung von Schulklassen; Erarbeitung und Entwicklung von Bildungsmaterialien)
  • Koordination, Organisation und Begleitung von Umwelt- und Landschaftspflegeeinsätzen sowie Forschungsprojekten (Studienzentrum)
  • Bewirtschaftung von Datenbanken und Websites (mySwissalps.ch, jungfraualetsch.ch, alpenlernen.ch)
  • andere kleine Arbeiten (z.B. Medienmitteilungen verfassen, Lektorat und Layout von Berichten)

Profil

  • Studium in Geographie/Umweltwissenschaften (Abschluss: BSc oder MSc) oder gleichwertige naturwissenschaftliche Ausbildung FH/Universität
  • selbständige, zuverlässige Arbeitsweise in einem kleinen Team und einem interdisziplinären Umfeld
  • ausgeprägte Begeisterungs- und Kommunikationsfähigkeiten; Engagement für Natur & Umwelt
  • Erfahrung und Interesse an Umweltbildung/BNE und im Umgang mit Jugendlichen/Schulklassen
  • Gute Computerkenntnisse (Microsoft Office, Mac OS X – GIS & Adobe CC von Vorteil)
  • Sprachkenntnisse in Deutsch (Französisch und Englisch von Vorteil)

Was wir bieten

  • Ein attraktives, spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten am Schnittpunkt zwischen Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt in einer einmaligen Umgebung
  • Weiterbildungen zu diversen Themen: Artenkenntnisse, Lebensräume, Besucherempfang, Naturpädagogik usw.
  • Monatsentschädigung und Logiermöglichkeit
  • Praktikumsdauer: ab Januar 2018 (6-8 Monate à 100%)
Eintritt
1. Januar 2018
Firma
UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch
Bahnhofstrasse 9a
Kontakt
Janosch Hugi
Tel. 027 924 52 76
Bewerbung
bis 3. Dezember 2017

Zum Stelleninserat