Praktikum Umweltschutz 80–100%

Stadt Luzern
Ihnen gefällt dieses Inserat? Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und sind informiert über Job-Angebote und News! Hier anmelden!

Der Umweltschutz Stadt Luzern berät Stadtrat, Verwaltung und Öffentlichkeit in Fragen des Umweltschutzes. Er ist die städtische Fachstelle für den Natur- und Landschaftsschutz und den technischen Umweltschutz.

Per 13. August 2018 oder nach Vereinbarung ist unsere Praktikumstelle für den Zeitraum von 4 bis 6 Monaten neu zu besetzen.

Praktikum beim Umweltschutz 80–100%

Ihre Aufgaben

Es sind insbesondere folgende Themenbereiche zu bearbeiten:

  • Kommunales Biodiversitätskonzept: Sie bereiten verschiedene fachliche Grundlagen (v.a. Biotop- und Artinventare, Vernetzungsplanungen, Gutachten) im Hinblick auf das Konzept auf.
  • «Energietatorte», ein Projekt zur Bekanntmachung von Energieprojekten im Raum Luzern: Standortabklärungen, Recherchen, Dokumentationen, Ideen, Spiele usw.
  • Mitarbeit bei weiteren Projekten im Bereich Natur- und Landschaftsschutz und im Bereich Klimaschutz und Energie (z. B. Mithilfe bei der städtischen Wildgehölz-Abgabe, Projekte «Heizkesselersatz» und «Wasser- und Energiesparen im Hotel»)

Wir erwarten von Ihnen

  • Bachelor-Abschluss in den Studienfächern Biologie, Umweltnaturwissenschaften, Geografie oder gleichwertige Ausbildung
  • GIS-Kenntnisse
  •  von Vorteil sind gute floristische und faunistische Artenkenntnisse
  • Eigeninitiative, Kreativität und Freude an der Arbeit im Team

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Gregor Schmid, Leiter Umweltschutz, Tel. 041 208 83 41 oder Bernhard Gut, Energiebeauftragter, Tel. 041 208 83 36.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis am 2. Juli 2018 online oder per Post an: Stadt Luzern, Personal, Referenz-Nr.: 834924, Hirschengraben 17, 6002 Luzern.

Eintritt
13. August 2018
Firma
Stadt Luzern
Hirschengraben 17, 6002 Luzern
Kontakt
Gregor Schmid
Tel. 041 208 83 41
Bewerbung
bis 2. Juli 2018

Zum Stelleninserat