Praktikum «Graslandvegetation»

Agroscope Zürich
Ihnen gefällt dieses Inserat? Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und sind informiert über Job-Angebote und News! Hier anmelden!

Das Praktikum ermöglicht es Berufserfahrung zu gewinnen. Sie arbeiten in Forschungsprojekten zur nachhaltigen Nutzung von Wiesen und Weiden. Der Fokus liegt auf der Erhebung von Vegetationsdaten (Artenreichtum, Artenzusammensetzung) von unterschiedlich bewirtschafteten Flächen im Tal- und Berggebiet.

Aufgaben

  • Vegetationsaufnahmen auf Parzellen von Landwirtschaftsbetrieben im Rahmen eines Europäischen Forschungsprojektes. Das Spektrum der Parzellen reicht von Intensivweiden bis zu Naturschutzflächen. Die Untersuchungsflächen im Mittelland und im Berggebiet liegen in den Kantonen AG, ZH, TG, BE und GR.
  • Vegetationsaufnahmen und Bodenproben in Parzellenversuchen zum Einfluss der Düngung auf die Diversität der Pflanzen und der Bodenmikroorganismen. Die Versuchsflächen befinden sich im Kanton GR.
  • Mithilfe bei weiteren Versuchen und Arbeiten der Forschungsgruppe.

Kompetenzen

  • abgeschlossenes Master- oder Bachelor-Studium im Bereich Agronomie, Biologie, Umweltnatur-wissenschaften oder ähnliches
  • sehr gute Kenntnisse der Flora der Schweiz – teamfähige, selbstständige und zuverlässig arbeitende Person
  • Führerausweis Kat. B (Personenwagen)
  • Kenntnisse zweier Amtssprachen; Arbeitssprache ist Deutsch
  • Sie sind geländegängig, wetterfest und zeitlich flexibel, um auf Arbeitsspitzen reagieren zu können

Informationen zum Arbeitgeber
Agroscope ist eine innovative, nach den Grundsätzen des New Public Management geführte Forschungsanstalt für Landwirtschafts- und Ernährungswissenschaften. Agroscope gehört zur Schweizerischen Eidgenossenschaft und ist dem Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF unterstellt. Sie übt ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld.

Die Arbeiten der Forschungsgruppe Futterbau und Graslandsysteme, am Standort Reckenholz in Zürich, haben zum Ziel, die Multifunktionalität der Wiesen und Weiden zu optimieren, um einerseits qualitativ hochwertiges Futter rationell und nachhaltig zu produzieren, und andererseits das Erbringen von Ökosystemleistungen zu fördern. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld sowie eine sorgfältige Einarbeitung. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und guten Sozialleistungen.

Arbeitsort 8046 Zürich-Affoltern
Lohnklasse Gemäss Ansätzen des Bundes
Beschäftigungsgrad 60-100%

Kontakt Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung, Ref. 34006 «Graslandvegetation» an aaron.fox@agroscope.admin.ch

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne Prof. Andreas Lüscher, Forschungsgruppe Futterbau und Graslandsysteme, Tel. 058 468 72 73 oder andreas.luescher@agroscope.admin.ch. Bitte keine Bewerbungen an diese E-Mail-Adresse senden. Eintritt: 1. Mai 2018; 1. Juni 2018 oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist auf 4-5 Monate befristet.

Firma
Agroscope Zürich
Reckenholzstrasse 191
Kontakt
Aaron Fox

Zum Stelleninserat