PraktikantIn Umweltschutz Stadt Luzern (80 – 100%)

Stadt Luzern
Ihnen gefällt dieses Inserat? Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und sind informiert über Job-Angebote und News! Hier anmelden!

Die Dienstabteilung Umweltschutz ist die städtische Fachstelle für Umwelt, Energie und Naturschutz. Sie erarbeitet strategische Grundlagen und setzt diese in Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen um. Der Gesetzesvollzug und die Durchführung von Projekten dienen der Reduktion der Umweltbelastung und der Aufwertung des städtischen Lebensraumes für Mensch und Natur.

Per 1. April 2019 oder nach Vereinbarung ist unsere Praktikumsstelle für den Zeitraum von sechs Monaten neu zu besetzen.

PraktikantIn beim Umweltschutz der Stadt Luzern (80 – 100%)

Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Waldtag 2019
    Die Stadt Luzern organisiert jährlich einen Waldtag. Ziel dieses Anlasses ist es, die Bevölkerung für die Wälder vor ihrer Haustüre zu begeistern (www.waldtag.stadtluzern.ch).
    Sie unterstützen uns bei Organisation, Vorbereitung und Durchführung des Waldtags 2019. Dieser findet voraussichtlich im Spätsommer statt und ist gleichzeitig der Eröffnungsanlass für den neu gestalteten Naturraum auf der Luzerner Allmend.
  • Förderprogramm energieeffiziente Geräte und Anlagen
    Im Rahmen des Aktionsplans Luft, Energie, Klima plant die Stadt Luzern ein neues Förderprogramm für energieeffiziente Geräte und Anlagen. Sie erarbeiten gestützt auf Recherchen und Experten-Interviews die fachlichen Grundlagen und entwerfen darauf aufbauend ein Konzept der zu fördernden Geräte. Anschliessend unterstützen Sie uns bei der Umsetzung des Förderprogramms, beispielsweise bei der Ausarbeitung von Formularen, Webtexten und anderen Werbemassnahmen.
  • Mitarbeit bei weiteren Projekten
    • Website der Umweltberatung Luzern (https://umweltberatung-luzern.ch): Überarbeitungvon bestehenden Inhalten, Verfassen von neuen Artikeln
    • Erstellen von Social Media Nachrichten zu verschiedenen Themen
    • Biodiversitätskonzept: Aufbereiten von fachlichen Grundlagen (v.a. Biotop- und Artinventare)

Wir erwarten von Ihnen

  • Ein abgeschlossenes Grundstudium in den Studienfächern Biologie, Umweltnaturwissenschaften, Geografie oder in einem ähnlichen Fachbereich
  • Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und/oder Erfahrungen in der Organisation von Anlässen
  • Eigeninitiative, Kreativität und Freude an der Arbeit im Team
  • Von Vorteil: Freude am Verfassen von Texten, GIS-Kenntnisse (ArcGIS)

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne

  • Monika Keller, Umweltschutz Stadt Luzern, Tel. 041 208 87 01; Arbeitstage Mo + Do
  • Sibylle Sautier, Umweltschutz Stadt Luzern, Tel. 041 208 86 68, Arbeitstage Mo – Fr

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis am 17. Februar 2019 online oder per Post an: Stadt Luzern, Personal, Referenz-Nr.: 950763, Hirschengraben 17, 6002 Luzern.

Firma
Stadt Luzern
Hirschengraben 17, 6002 Luzern
Kontakt
Slavica Pajkanovic
Bewerbung
bis 17. Februar 2019

Zum Stelleninserat