PR-RedakteurIn
80-100%

CIPRA International
Ihnen gefällt dieses Inserat? Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und sind informiert über Job-Angebote und News! Hier anmelden!

Die Internationale Alpenschutzkommission CIPRA setzt sich ein für die nachhaltige Entwicklung im Alpenraum. Als Dachverband vertritt sie über 100 Organisationen und Institutionen in sieben Alpenländern.

In den Alpen leben, darüber reden, darüber schreiben, mit Empathie, Emotion und Sachverstand – das ist, was Sie möchten. Dann ergänzen Sie das Team von CIPRA International möglicherweise bald als RP-RedakteurIn.

Aufgaben

  • Betreuung der Publikationen von CIPRA International, namentlich des Newsletters alpMedia, des Themenhefts SzeneAlpen und des Jahresberichts in Zusammenarbeit mit dem Kommunikationsteam
  • Verfassen und Redigieren von Beiträgen für diese Publikationen und die Website
  • Schreiben Medienmitteilungen
  • Unterstützung der Projektleitenden bei der Projektkommunikation
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung, die die Gesamtkommunikation verantwortet

Profil

  • Engagierte Persönlichkeit mit fundierter Kommunikationsausbildung und mindestens zwei Jahren Berufserfahrung, z.B. in Journalismus oder PR-Redaktion
  • Konkrete Vorstellung vom Leben in den Alpen und alpenrelevanten Themen wie Naturschutz, Klimawandel, Energie, Verkehr oder Jugendbeteiligung
  • Strategisches Denken, Verantwortungsbewusstsein, souveräne Kommunikations- und Sprachfähigkeiten
  • TeamplayerIn, der/die auch in hektischen Situationen den Überblick bewahrt
  • Deutsch als Muttersprache und fliessend Italienisch oder Französisch sowie Englisch (Die Sprachkenntnisse sind in der Bewerbung gemäss des europäischen Referenzrahmens für Sprachen anzugeben)

Das erwartet Sie bei uns

Sie arbeiten in einem abwechslungsreichen, verantwortungsvollen Job in einem internationalen Team zu fortschrittlichen Arbeitsbedingungen. Sie werden entsprechend Ihrer Neigung und Qualifikation gefordert und gefördert. Arbeitsort ist Schaan im Fürstentum Liechtenstein, Arbeitsbeginn am 1. Februar 2018 oder nach Vereinbarung.

Ihre Bewerbung mit drei bis vier Leseproben erreicht uns per E-Mail bis 23. Oktober 2017 an bewerbung@cipra.org. Erstgespräche finden am 21. und 22. November 2017 statt. Wir bitten Sie, sich diese Termine bereits heute zu reservieren.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Barbara Wülser, +423 237 53 11, barbara.wuelser@cipra.org.

Eintritt
1. Februar 2018
Firma
CIPRA International
Im Bretscha 22, 9494 Schaan
Kontakt
Barbara Wülser
Tel. 00423 237 5353
Bewerbung
bis 23. Oktober 2017

Zum Stelleninserat