Community-Manager «Alternative Wirtschaftssysteme» 60–80%

WWF Schweiz
Ihnen gefällt dieses Inserat? Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und sind informiert über Job-Angebote und News! Hier anmelden!

Im WWF Schweiz setzen sich 220 Mitarbeitende und über 3’000 Freiwillige für Natur- und Umweltschutz ein. Sie arbeiten für das Ziel, die biologische Vielfalt zu erhalten, unsere Ressourcen nachhaltig zu nutzen und einen ökologischen Lebensstil zu fördern.

Damit wir als Gesellschaft in Zukunft die planetaren Grenzen respektieren können, müssen die etablierten Wirtschaftsmodelle weiterentwickelt und verändert werden. Die Abteilung Bildung, Innovation & Zukunft des WWF Schweiz will einen relevanten Beitrag leisten, um die unterschiedlichen Akteure in den dafür wichtigen Bereichen zusammenzubringen.
Für die Betreuung und Weiterentwicklung von Partnerschaften und der daraus entstehenden Projekte suchen wir eine/n

Community-Manager «Alternative Wirtschaftssysteme» 60–80%

Ihre Aufgaben
Sie pflegen bereits bestehende Partnerschaften zu Akteuren des gesellschaftlichen Wandels und bauen diese gezielt aus. Im Zentrum soll dabei das gemeinsame Entwickeln, Begleiten und Umsetzen von konkreten Projekten stehen. Daneben beinhaltet dies auch strategische Arbeit, Eventorganisation und administrative Aspekte.

Zudem finden Sie neue Partner aus relevanten Bereichen der Wissenschaft und Zivilgesellschaft und begeistern diese für gemeinsame Aktivitäten. Dafür bauen Sie gezielt ein Netzwerk mit den wichtigsten Akteuren auf, nehmen dafür an Tagungen oder Vorträgen teil oder gestalten diese aktiv mit. Ziel ist es, jährlich rund zwei bis drei gemeinsame Projekte, welche neuartige und unternehmerische Lösungen hervorbringen, zu lancieren und zu betreuen.

Ihr Profil
Sie verfügen über einen Hochschulabschluss und haben gute Kenntnisse im Bereich der Wirtschaftswissenschaften. Ausserdem interessieren Sie sich für nachhaltige Wirtschafts- und Gesellschaftssysteme. Eine mehrjährige Erfahrung in der Lancierung und Umsetzung von innovativen Projekten zeichnet Sie aus. Sie gehen mühelos auf neue Partner zu und können diese für eine Zusammenarbeit begeistern. Optimalerweise verfügen Sie bereits über Wissen und ein Netzwerk zu verschiedenen Akteuren in den oben genannten Themenbereichen.
Da eine Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden aus Lausanne ein Bestandteil Ihrer Arbeit ist, verfügen Sie sowohl über ausgezeichnete Deutsch-, als auch sehr gute Französischkenntnisse. Zudem sind verhandlungssichere Englischkenntnisse ein Plus.

Ihre Bewerbung
Fühlen Sie sich angesprochen? Jürg Züllig freut sich auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen bis am 17. Mai 2018 ausschliesslich per E-Mail an jobs@wwf.ch.

Firma
WWF Schweiz
Kontakt
Jürg Züllig

Zum Stelleninserat