© Wildnispark Zürich
    © Wildnispark Zürich

    Wildnispark Zürich Sihlwald

    Der Wildnispark Zürich bietet mit dem Sihlwald, dem Langenberg sowie dem Besucherzentrum mit Museum in Sihlwald eine einzigartige Kombination von Wald, Wildnis und Wildtieren.

    Lassen Sie sich im Sihlwald, dem ersten Schweizer Naturerlebnispark, auf ein Wildnis-Erlebnis ein. Dazu stehen Ihnen zahlreiche Walderwege mit Feuerstellen sowie zwei Erlebnispfade zu Verfügung. Oder geniessen Sie den Blick vom Aussichtsturm Albis-Hochwacht über den gesamten Wildnispark Zürich und bis in die Berner Alpen und den Jura. Der Sihlwald ist 365 Tage frei zugänglich.

    Auge in Auge mit 19 einheimischen oder ehemals einheimischen Wildtieren stehen Sie im Wildnispark Zürich Langenberg, dem ältesten Tierpark der Schweiz. Hier haben Braunbär, Wolf, Fuchs, Wisent, Wildpferd, Elch, Rothirsch und Co. ein naturnahes Zuhause. Die grosszügigen Anlagen ermöglichen es, die Tiere fast wie in freier Wildbahn zu beobachten. Der Hauptteil der Tieranlagen ist 365 Tage frei zugänglich, spezielle Öffnungszeiten siehe Website.

    Als Tor in die Wildnis präsentiert sich das Besucherzentrum in Sihlwald mit Startpunkt für den Walderlebnispfad, einem grossen Wildnis-Spielplatz, Shop, Restaurant, Museum und Information. Auf Fragen rund um die einheimische Natur geben im Besucherzentrum kompetente Fachpersonen Auskunft. Geöffnet 21. März bis Ende Oktober, Di bis Sa 12-17.30 Uhr, So und allg. Feiertage 9-17.30 Uhr. Eintritt ins Museum: Erwachsene CHF 6.-, Kinder CHF 3.-, Familien CHF 14.- und Ermässigungen.

    Institution
    Wildnispark Zürich
    Alte Sihltalstrasse 38, 8135 Sihlwald
    Kontakt
    Tel. 044 722 55 22
    E-Mail schreiben