Bild: Logo des Tierparks Goldau
    Bild: Logo des Tierparks Goldau

    Tierpark Goldau

    Auf rund 34 Hektaren ursprünglicher Natur können Besucher Hirsche, Wölfe, Bären, Luchse und Greifvögel aus nächster Nähe beobachten. Rund 100 heimische und europäische Wildtierarten haben in den grosszügigen Gehegen eine artgerechte Heimat gefunden.

    Gegründet 1925, auf den 40 Millionen Kubikmetern Geröll, welche sich während dem Goldader Bergsturz, 1806, ins Tal stürzten, bietet dieser Zoo nicht nur europäische Tiere sondern auch eine exotisch anmutende Landschaft, welche dem Park eine aussergewöhnliche Atmosphäre verleien.

    Als Mitglied des Vereins „zooschweiz“ ist dies zudem einer der sechs zoologischen Gärten in der Schweiz, die wissenschaftlich geleitet werden.

    Der Tierpark Goldau bietet ein reichhaltiges Angebot an Attraktionen und Veranstaltungen, welche alle auf der Website einsehbar sind. Besonders erwähnt soll die Möglichkeit werden, die Tiere zu streicheln und zu füttern. Zusätzlich gibt es eine App mit aktuellen Informationen für Android und Blackberry

    Kalender

    Kurs für Kinder: Dein eigener Talisman

    Institution
    Tierpark Goldau
    Parkstrasse 40, 6410 Goldau
    Kontakt
    Tel. 041 859 06 06
    E-Mail schreiben