© Bild von  Naturpark Diemtigtal
    © Bild von Naturpark Diemtigtal

    Naturpark Diemtigtal

    Das Diemtigtal ist eine 16 Kilometer lange landschaftliche Oase, ausgezeichnet mit dem «Wakkerpreis», für den Schutz der prächtigen Simmentaler-Häuser, sowie dem Gütesiegel «Familien willkommen», für spezielle Familienangebote. Seit November 2011 trägt das Diemtigtal das BAFU-Label, Regionaler Naturpark, «Landschaft von nationaler Bedeutung».

    Mit seinen kulturellen Schätzen und seiner weitläufigen Landschaft ist der Naturpark Diemtigtal ein ideales Gebiet für aktive Ausflüge und Ferien.

    Naturpark-Themenwege vermitteln auf eindrückliche Art die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten des Naturparks Diemtigtal.

    Der Alpenbockweg führt in den Lebensraum des seltenen Käfers. Der zweistündige Rundweg  zeigt auf, warum diese schützenswerte „Smaragdkäfer-Art“ vom Aussterben bedroht ist.

    Der 6 Kilometer lange Vogelweg führt durch die abwechslungsreiche Kulturlandschaft des Diemtigtals. Die Lebensräume verschiedener einheimischer Vogelarten werden an Lernposten anschaulich nähergebracht.

    Der 2 Kilometer lange Walderlebnispfad Meniggrund führt durch eine Sturmholzfläche, die der Orkan Lothar im Jahr 1999 beschädigt hat. Spielposten vermitteln interaktives Lernen. So zum Beispiel Baumalter bestimmen oder die eigene Kraft mit einem Orkan vergleichen.

    Entlang des Schwingerweges wird viel Wissenswertes über das Schwingen und zu Tradition und Brauchtum vermittelt. Im „Pavillon der Schwingerkönige“ kann der naturgetreue Holz-Muni „Arnold“ aus Frauenfeld und der Schwingerkönig selber, in Lebensgrösse bewundert werden.

    Institution
    Naturpark Diemtigtal
    Bahnhofstrasse 20, 3753 Oey
    Kontakt
    Tel. 033 681 26 06
    E-Mail schreiben