© Bündner Naturmuseum
    © Bündner Naturmuseum

    Bündner Naturmuseum

    Das Bündner Naturmuseum ist ein Informationszentrum für die naturwissenschaftliche Landeskunde. Es stellt mit seinen vielfältigen Aktivitäten die Natur des Kantons Graubünden mit ihren charakteristischen Merkmalen einer breiten Öffentlichkeit dar.

    Es leistet damit einen Beitrag zur Natur- und Umweltbildung und zur nachhaltigen Nutzung der natürlichen Ressourcen. Gleichzeitig wird auch angestrebt, allgemeine Phänomene wie zum Beispiel die Gebirgsbildung oder die Evolution allgemeinverständlich zu erläutern.

    Das Museum will nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch fachliche und soziale Erlebnisse ermöglichen und seine Besucher unterhalten. In dieser Beziehung ist es nicht zuletzt auch für den Tourismus von Bedeutung.

    © Bündner Naturmuseum
    © Bündner Naturmuseum

    Eine wichtige Säule der Museumsarbeit ist das Dokumentieren der Natur des Kantons Graubünden und ihrer Veränderungen. Dazu dienen die reichhaltigen Sammlungen und die eigene Forschungstätigkeit.

    Die Aktivitäten des Museums richten sich an die gesamte Bevölkerung, also an alle Alters- und Bildungsschichten.

    Institution
    Bündner Naturmuseum
    Masanserstrasse 31, 7000 Chur
    Kontakt
    Tel. 081 257 28 41
    E-Mail schreiben