B41E1D29-5C18-42E8-B920-47482D71345C

Was ist das?

  • 1

Hallo Zusammen

Ich habe am 5. Juli diese Spinne aus unserer Wohnung in Bachenbülach gerettet und dachte, das sei eine Kellerspinne/Winkelspinne. Beim genaueren Betrachten war ich mir nicht mehr so ganz sicher. Die Spinne ist ca 2,5 bis 3 cm lang und hat einen eher flachen Körper. Ich habe hier in dieser Kategorie eine ähnliche/gleiche Spinne gesehen die in Uster gefunden wurde…
Danke für euer Feedback!

1 Kommentar

  • Sabine Oertli

    Sieht nach einer Tapezierspinne aus (Gattung Atypus). Sie leben in röhrenförmigen Gespinsten im Boden.

    Antworten

Beitrag kommentieren


Hast du ein Bild, das du gerne von der Naturschutz-Community bestimmen lassen möchtest? Jetzt mitmachen!