Zum Vergrössern bitte anklicken!

Was ist das?

  • 6

Liebe Community!

Wir haben in London, im Hyde-Park diesen Vogel gesehen. Ich bin mir nicht sicher was für einer es ist. Amsel glaub ich nicht, eher eine Drossel oder Ringdrossel?

Wer kann weiterhelfen? Es würde mich sehr interessieren.

Vielen Dank!

Zum Vergrössern bitte anklicken!
Zum Vergrössern bitte anklicken!
Zum Vergrössern bitte anklicken!
Zum Vergrössern bitte anklicken!

 

6 Kommentare

  • Sandra

    Ich danke Euch allen für die Erklärung. Dann also eine Amsel ;-)
    Vielen Dank.

    Antworten
  • Barbara

    Das ist ganz sicher ein Amsel.
    Diese Art der Färbung kommt bei Amseln (auch bei Staren) vor. Es nennt sich Leuzismus und ist eine Defekt-Mutation, kein Albinismus.

    Antworten
  • Marc

    Ich tippe ebenfalls auf Amsel. Wir haben eine ähnliche Amsel in Winterthur mit noch etwas mehr Weiss im Gefieder. Bei klassischen Albinos wären die Augen zwar blau, deshalb bin ich nicht sicher ob „Albino“ der korrekte Begriff ist. Also eine Amsel mit „grauen Haaren“ ;-)

    Antworten
  • Christian Wittker

    es gibt ab und zu (Teil-) Albinos bei Amseln. Sieht dann zwar komisch aus, bleibt aber eine Amsel :-)
    Liebi Grüess

    Antworten
  • Daniela

    Hallo,
    ich bin nicht so die Profi-Ornithologin, aber ich tippe trotzdem auf eine Amsel. Vermutlich ein Jungtier – die sind nicht so dunkel gefärbt und auch der Schnabel ist noch nicht orange.
    Und Amseln sind übrigens auch Drosseln – Schwarzdrosseln.

    Antworten
    • Sandra

      Das die Amsel auch zu den Dorsseln gehören weiss ich schon. Nur hab ich noch nie eine Amsel mit soviel weiss am Kopf gesehen. Das Foto wurde anfang Februar 18 geschossen. Na vielleicht hatte sie einen Elternteil der Albino war.
      Mal sehen ob es noch andere Meinungen gibt.


Beitrag kommentieren


Hast du ein Bild, das du gerne von der Naturschutz-Community bestimmen lassen möchtest? Jetzt mitmachen!