4C015D2B

Was ist das?

  • 5

Liebe Community

Im Wald am Uetliberghang hat sich von einer gefällten Fichte die Rinde gelöst. Dabei haben sich folgende Tierchen gezeigt:

33CC7B55
25D32152

Die Puppen waren wie in Nestern. Die Larven sind 2-3 cm lang. Könnt ihr mir sagen, was für Tiere ich hier gefunden habe?

Liebe Grüsse

I. Forster

Festival der Natur

5 Kommentare

  • Steiner

    Nicht Borken-, sondern ein Bockkäfer. Ernähren sich aber auch von Holz. Die Art kann ich leider nicht erkennen.

    Antworten
  • I. Forster

    Gefunden im Herbst.
    Die Larve ist platt, da sie zwischen Rinde und Holz ihren Gang frisst.

    Antworten
  • Raquel Robles

    Ich denke, es ist ein Maikäfer

    Antworten
  • I. Forster

    Die Tiere auf den Fotos sind aber alle riesig. Sicher 2-3 cm lang.

    Antworten
  • Karin walthert

    Ich glaube es könnte ein borkenkäfer sein mit larve. Sie gehen gern auf gestresste kranke Bäume. Specht fressen ihn gern wer ihn sonst noch gern haben könnte weiss ich nicht. Ach der borkenkäfer lebt zwischen Rinde und Stamm man erkennt richtig wie er Gänge (larve) frässt, es sollte gut erkennbar sein beim Baum.

    Antworten

Beitrag kommentieren


Hast du ein Bild, das du gerne von der Naturschutz-Community bestimmen lassen möchtest? Jetzt mitmachen!