494E3C7D-A035-4851-81F7-DC188F0FC1C4

Was ist das?

  • 5

Liebe Community

Wir haben diese Pflanze in unserem Garten entdeckt und sind ratlos, was das für ein Kraut ist! Ist sie nützlich oder eher giftig? Niemand bei uns im Schrebergarten könnte uns helfen. Wisst ihr was das für eine Pflanze ist?

Danke für Infos

LG Margo & Jan

Festival der Natur

5 Kommentare

  • Ebbo

    Ich tippe auf Lysimachia ciliata, ausdauernde Gartenpflanze mit gelben Blüten

    Antworten
  • David

    Im Schrebergarten kann es irgendwas sein. Da findet man Zier- und Nutzpflanzen aus der ganzen Welt, welche mit unserem Klima einigermassen zurecht kommen. Für mehr Klarheit müsste man die Blüte abwarten.

    @Elsbeth: Basilikum ist sehr unwahrscheinlich, da zu früh. Zudem hat Basilikum einen leicht gezähnten Blattrand und der Blattstiel ist nicht so behaart.
    @Anton: Die Blattstellung der Pflanze auf dem Bild ist kreuzgegenständig. Dies spricht eher gegen Amaranth (Gattung).

    Aus der Familie der Amaranthaceae könnte es sowas wie Alternanthera dentata sein… das ist reine Spekulation aufgrund der vegetativen Merkmale, soweit erkennbar.

    Antworten
  • Elsbeth

    Vielleicht ist es ein roter Basilikum. Dann müsste er gut riechen. Er habe aber selber keinen. Ich weiss icht, wie stark die riechen.

    Antworten
  • Anton Neff

    Könnte eine Amarant-Art sein. Dann währen Blätter als Spinat oder Salat und Samen essbar. Müsste man aber an den Blühtenständen erkennen.
    Ich hatte auch schon eine Pflanze gefunden, die nach dem Kochen nach einem TayGericht schmeckte aber leider seither nie mehr angetroffen.
    LG Toni

    Antworten
  • Sandy

    Es gibt eine App namens „PlantSnap“. Damit können Blumen, aber auch blosse Blätter identifiziert werden. Vielleicht hilft das ja weiter.

    Antworten

Beitrag kommentieren


Hast du ein Bild, das du gerne von der Naturschutz-Community bestimmen lassen möchtest? Jetzt mitmachen!