2017-06-08-17.12.05

Was ist das?

  • 4

Grüezi
In keinem Buch und Internet gefunden. Am Morgen blüht sie für ca. 4 Stunden und schliesst sich dann wieder. Am anderen Morgen eine ca. 10 cm grosse Kugel wie eine Pusteblume. Wurde sie eingeschleppt via Vogelkot, Saatgut usw.?

2017-06-08-17.12.05
Zum Vergrössern bitte anklicken!

Heute Morgen blühen die 2 kleinen wieder. Daneben entfaltet sich die „Pusteblume“ ohne vorher zu blühen. Wie erwähnt beträgt der Durchmesser bis zu 12 cm.

unbekannte-Blume-Teil-3-011
Zum Vergrössern bitte anklicken!

4 Kommentare

  • Monique

    Für den grossen Bocksbart (Tragopogon dubius) spricht auch die Verdickung des Stängels unterhalb der Blüte.

    Antworten
  • Nina

    Ich denke, es ist der grosse Bocksbart ( Tragopogon pratensis) da die Hüllblätter die Blüten überragen

    Antworten
  • Kunz Fritz

    Steffi, Recht herzlichen Dank für die Info. Wir sind sehr viel in der Natur haben diese Pflanze noch nie gesehen, Nochmals vielen Dank.
    Herzliche Grüsse
    Fritz Kunz

    Antworten
  • Steffi

    Wiesen-Bocksbart (Tragopogon pratensis)

    Antworten

Beitrag kommentieren


Hast du ein Bild, das du gerne von der Naturschutz-Community bestimmen lassen möchtest? Jetzt mitmachen!