Zum vergrössern aufs Bild klicken

Was ist das?

  • 5

Können Sie mir sagen, um welche Pflanze es sich auf den Bildern handelt? Gesagt wurde mir, dass es vielleicht wilder Kerbel sein könnte, aber vielleicht ist auch Hundspetersilie oder Schierling. Allerdings hat meine Pflanze einen angenehmen lieblichen Duft.

MfG
Horst Hollandt

Pflanze-2
Zum vergrössern auf die Bilder klicken
Pflanze

5 Kommentare

  • walter wolf

    das ist die Ambrosia,
    hatte sie vor Jahren mehrmals durch das Vogelfutter im Garten.
    Im Dorf bekämpfen wir sie als Neophyt.

    Antworten
  • Marc

    Auf der Seite http://www.ambrosia.ch gibt es eine Anleitung zur Bestimmung von Ambrosia, inkl. eine Beschreibung der Verwechlungsarten. Am besten mal da schauen. Die Bestimmung von Fotos ist relativ schwierig, bei diesen Arten.

    Antworten
  • Ana

    Guten Abend.
    Denke nicht, dass dies Ambrosia ist. Riechen die Blätter aromatisch? Dann ist es vielleicht Einjähriger Beifuss (Artemisai annua

    Antworten
    • Ana

      (Artemisia annua). Zu schnell abgeschickt, sorry. Gegen Ambrosia spricht für mich die felhlende Behaarung und die Blattlappen sind bei Ambrosia auch rundlicher, nicht so spitz zulaufend.
      Lasse mich natürlich gerne belehren, falls ich falsch liegen sollte!

  • Rosmarie Müller-Vuille

    Das ist die sehr giftige Ambrosia-Pflanze. Sie macht sehr starken Hautausschlag und Ekzeme. Sie wurde mit Samen im Wintervogelfutter eingeschleppt. Alles aus zerren und nicht in Grünkompost sondern in die Verbrennung geben. Immer wieder nachsehen, ob wieder neue Pflänli wachsen. Diese immer wieder aus zerren. Bitte. Sie versamen sich sehr.

    Antworten

Beitrag kommentieren


Hast du ein Bild, das du gerne von der Naturschutz-Community bestimmen lassen möchtest? Jetzt mitmachen!