15250056545341227761774-e1525075589268-450x600

Was ist das?

  • 7

Liebe Community

Diese Staude ist in unseren Garten „gesprungen“. Kann jemand bestimmen, was das ist?

Liebe Grüsse

Daniel Keller

7 Kommentare

  • David

    Da gab es einen Heckenkirschen-Cornus Irrtum: Heckenkirsche ist die Gattung Lonicera, Hartriegel ist die Gattung Cornus.

    Ich vermute aber auch, dass es sich beim abgebildeten Gehölz um mehrere Triebe eines wiederholt tief zurückgeschnittenen Steinobst-Sämlings handelt.

    Antworten
  • Marc

    Für mich sieht das ebenfalls nach einer Heckenkirschen-Art aus (Cornus sp.). Du kannst ein Blatt nehmen und langsam auseinanderreissen. Wenn die Leitgefässe (die Einbuchtungen im Blatt) „fäden Ziehen“, dann handelt es sich um eine Cornus-Art (wenn vorsichtig gearbeitet wird, kann das Blatt quer halbiert werden und die Teile hängen dann nur noch über die ausgezogenen Leitgefässe zusammen).

    Antworten
  • christine

    Heckenkirsche?

    Antworten
  • Marlies

    Sieht mir auch nach Zwetschge/Mirabelle aus.

    Antworten
  • Sibylle Thüring

    Sieht eher nach einem Baum aus. Vielleicht ein Zwetschgenbaum?

    Antworten
  • Nina

    Also ein Japanknöterich ist es sicher nicht, der macht keinen Stamm! Aber mit diesem Foto ist es nur schwer bestimmbar

    Antworten
  • Barbara

    Hallo,
    man kann es schlecht bestimmen auf dem Foto. Es könnte Japanknöterich sein, das wäre dann nicht so toll.
    Aber lad lieber nochmal ein anderes Bild hoch. Blätter und Stängel sollte man deutlicher sehen können.
    Gruss Barbara

    Antworten

Beitrag kommentieren


Hast du ein Bild, das du gerne von der Naturschutz-Community bestimmen lassen möchtest? Jetzt mitmachen!