i05-e1522919663263-450x600

Was ist das?

  • 6

Liebe Community

Diese Pflanze haben wir im Februar 2018 in Teneriffa gesehen, in Orotava, auf ca 500 m Meereshöhe in einem Park. Auffallend an ihr waren die seltsam ausgefransten Ende der Blätter.

Weiss jemand von euch, um welche Pflanze es sich handelt?

Liebe Grüsse

Maurus Horat

6 Kommentare

  • Maurus

    Danke Euch allen für Eure Bemühungen !
    Herzlich grüsst
    Maurus

    Antworten
  • Otto Künzli

    Das ist eine YUCCA GLORIOSO (stammt aus den USA), ein 2-3 Meter hoher Baum.
    Otto Künzli, Spanien

    Antworten
  • Serge

    Könnte es eine Dracena mit Verbänderung/ Virose sein?

    Antworten
  • Barbara Meier

    Für mich wirkt es wie die Australischen Grasstrees (Xanthorrhoea). Weiss aber nicht ob es davon solche mit liegenden Stämmen gibt. Hatten sie speerartige Blütenstände?

    Antworten
  • Koni Wiederkehr

    Hier handelt es sich mit grosser Wahrscheinlichkeit um eine Palmlilie
    (Yucca). Welche Art es genau ist entzieht sich meiner Kenntnis.

    Antworten

Beitrag kommentieren


Hast du ein Bild, das du gerne von der Naturschutz-Community bestimmen lassen möchtest? Jetzt mitmachen!