Unbekannter Laubbaum

Was ist das?

  • 2

Wie heisst dieser Baum, welcher in Schlien b. Köniz steht?

(Für Vergrösserung auf das Bild klicken)

Unbekannter Laubbaum

 

2 Kommentare

  • Sandra

    Am besten ein heruntergefallenes Blatt oder noch besser Zweig mit mehreren Blättern flach drücken und Fotografieren bzw. mehrere. Heruntergefallene Fürchte und Blütenstände suchen, Fotografieren und beschreiben. Ein Foto vom Stamm machen, die Art der Borke gibt ebenfalls Hinweise zur Baumart.
    Zusammengefasst die Merkmale zur Bestimmung des Baumes ist:
    Blattart
    Früchte und Blütenstände
    Borke
    Höhe des Baumes
    Wie die Blätter an einem Ast angeordnet sind z.B. Gegenüberliegend oder versetzt einzeln usw.

    Antworten
  • Marc

    Das ist schwierig bei dem schlechten Foto. Wenn ich raten müssten würde ich mal auf Robinie tippen (Robinia pseudoacacia). Aber das wäre reiner Zufall, wenn das Stimmen würde. Für die genaue Bestimmung bräuchte ich Nahaufnahme des Blattes und ein scharfes Foto des Baumes.

    Antworten

Beitrag kommentieren


Hast du ein Bild, das du gerne von der Naturschutz-Community bestimmen lassen möchtest? Jetzt mitmachen!