Der Film «The Empire of Red Gold" thematisiert die Geschichte der Vermarktung und Standardisierung der Tomate.
Der Film «The Empire of Red Gold" thematisiert die Geschichte der Vermarktung und Standardisierung der Tomate.

Verlosung Lunchkino-Tickets für den Film «The Empire of Red Gold»

  • Stefanie Wermelinger
  • 1

Im Rahmen des Filme für die Erde Festivals läuft im Lunchkino der Film «The Empire of Red Gold», der die Geschichte über den Aufstieg und den Erfolg der Tomate in der globalen Wirtschaft erzählt. Interessierte können sich schon jetzt Tickets sichern und bei unserer Verlosung mitmachen!

cover-the-empire-of-red-gold

Die weltweit meistverbrauchte Frucht hat eine unbekannte Geschichte. Die Industrialisierung der bescheidenen Tomate ging der globalisierten Wirtschaft voraus, die folgen sollte. Es ist heute genauso ein Rohstoff wie Weizen, Reis oder Benzin. Die Fähigkeit der Tomate, stark identifizierbare Produkte wie Ketchup, Pizzasauce, Suppen, Saucen, Getränke oder Tiefkühlgerichte herzustellen, ist unschlagbar.

Bereits 1897, zehn Jahre bevor Ford mit der Serienproduktion von Autos begann, wandelte Heinz bereits Tomaten in standardisierte Dosen mit Püree um. Sie waren eines der ersten Unternehmen, das die Macht des Brandings verstanden hat. Sie verbieten Gewerkschaften, verhängten einheitliche Produktionsstandards und etablierten Genlabors, die weltweit für identische Tomatenplantagen sorgten.

Heute kann man überall auf der Welt die gleichen Tomaten essen. Dieser Film verfolgt die Reise von Tomatenmark aus Afrika, Italien, China und Amerika, um die Folgen dieses globalen Geschäfts aufzuzeigen.

Am 8. Filme für die Erde Festival werden auch dieses Jahr wieder Filme über hochspannende Umweltthemen gezeigt, wie naturschutz.ch berichtete. Für den Film «The Empire of Red Gold» am 21. September verlosen wir 3×2 Lunchkino-Tickets. Machen Sie jetzt mit! Die Verlosung läuft bis zum 13. September.

Verlosung Lunchkino Filme für die Erde 2018

1 Kommentar

  • Piaget

    Wer kommt mit mir am Fr. 21.9 ,12:00 „The Empire of red Gold“
    In Zürich schauen? Habe noch ein Ticket zu vergeben.

    Antworten

Beitrag kommentieren