Bild: Alain Eicher (Wikimedia Commons)
Bild: Alain Eicher (Wikimedia Commons)

Umweltferien

  • Manuela Just
  • -

Aktivferien der besonderen Art bieten Pro Natura und die Stiftung Umwelt-Einsatz Schweiz von April bis Oktober an. Das Programm reicht vom Aufbau zerfallener Trockenmauern in Le Brassus VD über den Unterhalt von Fusswegen im Aletschwald VS bis zum Entbuschen einer artenreichen Trockenwiese in Obermutten GR.

Wer in den Ferien tatkräftiges Anpacken dem süssen Nichtstun vorzieht, dabei etwas lernen und einen persönlichen Beitrag zum Umweltschutz leisten will, kann auch dieses Jahr aus 16 attraktiven Arbeitsferienwochen auswählen. Die Einsätze in den schönsten Regionen der Schweiz bieten den Teilnehmenden unvergessliche Naturerlebnisse und unkonventionelle Begegnungen mit Menschen im Alter von 18 bis 70 Jahren.

Selbstverständlich kommen dabei Spass und Erholung nicht zu kurz. Ein ganzer Tag ist für Wanderungen, Ausflüge oder das Faulenzen reserviert.

Weitere Informationen

www.pronatura.ch
www.umwelteinsatz.ch

 

Beitrag kommentieren