P1030759

Riverwatch: Aktiv für lebendige Fliessgewässer

  • Cécile Villiger
  • -

Zur Förderung lebendiger Flüsse in der Schweiz lancierte der WWF auch dieses Jahr einen Kurs zum Thema Revitalisierung von Fliessgewässern. Lernen Sie in vier Tagen Ökosysteme der Gewässer, sowie Abläufe und Hintergründe bei Bauprojekten an Fliessgewässer kennen.

Unzählige Flüsse und Bäche sind in den letzten 200 Jahren verbaut und begradigt worden. Mit den neuen, künstlichen Bedingungen kommen jedoch viele Pflanzen und Tiere nicht zurecht. Sie verschwinden leise und oft unbemerkt aus unseren Gewässern. Seit einigen Jahren ist jedoch ein Umdenken im Gange und des Öfteren werden Flüsse oder Bäche revitalisiert.

Das Projekt Riverwatch bietet seit einigen Jahren einen Kurs zum Thema Revitalisierung an. Der Kurs ist aufgeteilt in vier Tage (jeweils einen Samstag zwischen April und Juli) und richtet sich an Personen die sich für aktiv für naturnahe Fliessgewässer einsetzen möchten, möglicherweise auch ein Gewässer in der eigenen Gemeinde gerne revitalisieren würden. Im Kurs lernen die Teilnehmer unter anderem das Ökosystem Fliessgewässer, sowie die Abläufe und Hintergründe bei einem Bauprojekt am Gewässer kennen und wie man selber ein Revitalisierungsvorhaben entwickeln kann.

Setzen Sie sich aktiv ein für lebendige Flüsse! Anmeldungslink und weitere Informationen finden Sie im Flyer.

Direktlink Flyer: https://assets.wwf.ch/downloads/riverwatch_dez2016_de.pdf

Direktlink Anmeldung: https://form.jotform.com/60414725468963

P1030788

Beitrag kommentieren


Rolling Stones - Grächen Tourismus