Bild: energie-experten.org (Wikimedia Commons)
Bild: energie-experten.org (Wikimedia Commons)

Petition: Stopp der Korruption im Holzhandel!

  • Nora Kieselbach
  • 1

Seit 1981 wird der Malaysische Teilstaat Sarawak auf Borneo von Minister Abdul Taib Mahmud regiert, einem der korruptesten Politiker in Südostasien. Während Taib persönlich durch Holzhandel und Palmöl-Plantagen von der Abholzung und Zerstörung des Regenwaldes profitierte, haben die indigenen Völker Sarawaks einen Grossteil ihres Landes und ihrer Lebensgrundlage verloren.

Taib und seine Familie konnten so im Laufe der Jahre Millionen von Dollars in Malaysia, Kanada, Grossbritannien, USA und anderen Ländern zur Seite schaffen. Diese grossteils illegal erworbenen Gelder sollten den Indianern von Sarawak zurück gegeben und Taib und Familie für Geldwäscherei, Steuerbetrug, Korruption und weitere Verbrechen zur Rechenschaft gezogen werden!

Um den internationalen politischen Druck auf die Banken zu erhöhen, die Konten des korrupten Ministers einzufrieren, hat der Bruno-Manser-Fonds eine Online-Petition „Stop Timber Corruption“ gestartet – bitte hier unterzeichnen!

Bruno-Manser-Fonds

 

1 Kommentar

  • Martin kollhoff

    Verhaftet die Politiker, die Holzhändler und die Banker gleich mit!

    Antworten

Beitrag kommentieren