© Greenpeace
© Greenpeace

Mitmachen beim Jugendsolarprojekt

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Beim Jugendsolarprojekt kannst du mitmachen, in welcher Form du willst.
– In der Kerngruppe machen zum Beispiel 12 Jugendliche, 2 Zivildienstleistende und 5 Erwachsene mit, die das Projekt vorantreiben. Sie treffen sich alle 6 Wochen in Zürich, hecken Ideen aus und installieren und bauen Kollektoren.
– Du kannst auch andere informieren, Sonnenkollektoren selber bauen und installieren, eine Aktion für Dein/Euer Gemeindeprojekt starten, Dächer einer Gratisabklärung „unterziehen“ lassen oder politisieren: Unterschriften sammeln für Dein/Euer Projekt, einen offenen Brief an den Gemeinderat schreiben, eine Aktion für euer Gemeindeprojekt starten, einen Antrag für dein Projekt starten (z.B. über die Jugendkommission).

Links zum Beitrag
Jugendsolarprojekt

Beitrag kommentieren