Mit Ihrem Klick erhalten Wälder einen Zustupf | © Roxanne Ready, [CC-BY-SA-2.0], via Flickr
Mit Ihrem Klick erhalten Wälder einen Zustupf | © Roxanne Ready, [CC-BY-SA-2.0], via Flickr

Mit Ecosia nachhaltig googeln        

  • Amanda Buol
  • -

Googeln und gleichzeitig der Natur helfen? Möglich ist das mit Ecosia. Mit jeder Verwendung der Suchmaschine werden weltweit Baumprojekte unterstützt.

Suchen Sie ein neues Kuchenrezept oder Reisetipps? Dank Suchmaschinen finden wir im Internet auf schnellste Weise die gewünschten Informationen. Verwenden Sie dafür Ecosia.org, helfen Sie gleich noch unserer Umwelt. Denn für jeden Begriff, der auf Ecosia gesucht und angeklickt wird, wird auf der Welt ein Baum gepflanzt. Seit 2009 sind es schon über 5 Millionen gepflanzte Bäume.

Mit gesponserten Links, die bei der Suchabfrage erscheinen, generiert Ecosia Geld. Davon werden 80 Prozent in Aufforstungsprojekte in Dritt-Welt-Ländern investiert. Derzeit sind dies Projekte in Peru, Burkina Faso und Madagaskar.

Installieren Sie die Ecosia-Suchmaschine am besten gleich auf ihrem Browser oder Handy. Dies geht ganz schnell und mit wenigen Klicks. So können Sie auf einfachste Weise etwas für unsere Natur tun.

Weitere Informationen über die Suchmaschine finden Sie hier »

Beitrag kommentieren