Bild: Victorgrigas (Wikimedia Commons)
Bild: Victorgrigas (Wikimedia Commons)

Dein ausrangiertes Handy kann helfen

  • Nora Kieselbach
  • -

Acht Millionen alte Handys liegen ungenutzt in Schweizer Haushalten – und die meisten davon funktionieren noch einwandfrei. Die Aktion Swisscom Mobile Aid verwandelt dein ausrangiertes Handy in eine wertvolle Spende für Menschen in Not. Die Geräte werden auf dem internationalen Gebraucht-Handy-Markt weiterverkauft, und der Erlös fliesst zu 100 Prozent an terre des hommes schweiz. Keine Sorge: Zuerst werden alle deine persönlichen Daten gelöscht.

Und so funktioniert Swisscom Mobile Aid:

  1. Swisscom sammelt in allen Swisscom Shops alte Handys ein
  2. Die Geräte werden anschliessend zu einer Sozialfirma in der Schweiz transportiert (z.B. zur beruflichen Wiedereingliederungsstätte Réalise). Hier werden die Geräte sortiert und für den Wiederverkauf sorgsam aufbereitet. Alle persönlichen Daten werden gelöscht. Defekte Geräte werden umweltgerecht recycelt
  3. Funktionierende Geräte werden in Ländern mit geringer Kaufkraft wiederverkauft
  4. Der Erlös aus dem Wiederverkauf fliesst vollumfänglich an terre des hommes schweiz und réalise und unterstützt Kinder in Afrika, Asien und Lateinamerika
  5. Die Handy-Rücknahmeaktion läuft bei den Partnern unter dem Namen Solidarcomm

 

Hier bekommst du weitere Informationen!

terre des hommes schweiz
Réalise

 

Beitrag kommentieren